Brionvega feiert 55 Jahre radiofonografo

Der radiofonografo, ein Kultobjekt des kreativen Genies von Achille und Pier Giacomo Castiglioni und der laut Pressemeldung „herausragenden Produktionsfähigkeiten der besten italienischen Hersteller der 60er Jahre Brionvega„, wird 55 Jahre alt und bewahrt seine einzigartige Ausstrahlung.

Brionvega ehrt ihn mit PRIMO, einer originalgetreuen Reproduktion des ersten Entwurfs mit der edlen Canaletto-Nussbaumoberfläche. 100 exklusive Exemplare, streng nummeriert und mit modernster Technik ausgestattet, werden für ebenso viele Fans oder Liebhaber erhältlich sein.

„Die mit Sandpapier geschmirgelten Holzpaneele oder das handgefertigte Gestell, das durch Sandguss und Guss hergestellt wird, die maschinell gefrästen Knöpfe mit handgefertigtem Finish sowie die ebenfalls handbemalten Rahmenlöcher mit mehreren Schichten, der Zusammenbau der verschiedenen Komponenten und schließlich der Seidenhautdruck… Die meisterhafte Handwerkskunst steht noch immer an der Spitze der gesamten Produktionskette und spielt eine zentrale Rolle.“

Es dauert 26 Stunden, um ein PRIMO radiofonografo herzustellen, und jede einzelne davon markiert die Zeit eines gründlichen, einzigartigen und unwiederholbaren Herstellungsprozesses. Erhältlich sind 100 Stück des PRIMO radiofonografo in limitierter Auflage, erkennbar an der Signatur und dem exklusiven Siebdruck in fortlaufender Nummerierung.

Sie können ab sofort unter www.brionvega.it und in ausgewählten Ausstellungsräumen bestellt werden – in Italien und im Ausland: von Europa bis China, Australien und Vietnam, den USA und Korea. Kostenpunkt: ab schlappen 11.990€. Voraussichtliche Lieferung etwa 60 Tage ab Bestellung.

The following two tabs change content below.
Hausinterner Flachwitz-Generator!

Neueste Artikel von Benjamin (alle ansehen)

Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.