Zwischen den Zeilen mit Wunderkynd

Oliver Otubanjo aka Olli Banjo aka Wunderkynd – dieses Mal geht es um Letzteren. Mit seiner Band Wunderkynd veröffentlicht der gebürtige Aschaffenburger nun seine erstes Rock-Platte mit dem Titel „Wunderkynd“. Erscheinen tut das gute Stück am 28. August über Jive Germany vorebstellt kann hier werden. Am 14.08.2015 wird vorab die Single „Hallo Hallo“ veröffentlicht, mit der WUNDERKYND am 29.08.2015 für Bayern beim diesjährigen BuViSoCo antreten wird
Wir haben mit Oliver Otubanjo in unserem Format „Zwischen den Zeilen“ über den kommenden Langspieler gesprochen. Viel Spaß!

Was für eine Idee/ ein Konzept steckt hinter deinem/eurem Album „WUNDERKYND“?
Die Idee eine Gitarrenplatte zu machen hatte ich schon lange! Ich hab viele Songs geschrieben. Jetzt fand ich die Zeit reif! Ich lernte David „Monk“ Conen von the Krauts (Peter Fox, Marteria) kennen und durch ihn Moses Schneider (Beatsteaks, Tocotronic). Zusammen haben wir beschlossen die Platte zu produzieren! Einen Teil hab ich mit Tim Lindenschmidt aus Köln produziert!

Was gibt es zu dem/den Feature/s zu sagen?
Mit drauf sind K.I.Z., Peter Fox, Jan Delay, Basti von Callejon, Yasha mit Mia hab ich auch einen Song gemacht der aber leider nicht auf dem Album ist!

Wie lief die Produktion ab?
Die Produktion war intuitiv und bauchmäßig! Wir haben versucht den Charm der Demos nicht zu verlieren und eine geile Platte zu machen!

Was erwartet den Hörer inhaltlich auf „WUNDERKYND“?
Es geht um Liebe, und das Leben! Um Gewalt, soziale Ungerechtigkeit und den lieben Gott!

Eine kleine Randnotiz rund um das Album?
ich hoffe dass ich irgendwann mal Rock am Ring oder sonst n cooles Festival mit Wunderkynd spielen darf! (lacht) Wer mich booken will schreibt bitte chimperator-live.de an dann komm ich mit der Band vorbei (lacht).

Von Track zu Track

1. Camp für dicke Kinder
Der Song handelt von unserer Leistungsgesellschaft! Junge wie siehst n du aus, Junge mach doch mal Sport ist eine Metapher für unsere Schablonengesellschaft! „Du musst ein Gewinner sein“!

2. Hallo hallo
Da geht’s um meine Traumbraut die ich mit dem Klapprad in der Milchstrasse aufgabel!

3. „Durch die Wand“
Der Song mit Basti heisst „Durch die Wand“ und verknüpft Liebe & Gewalt, beispielsweise bei Hooligans, eine Art Zusammengehörigkeitsgefühl mit Gewalt als gemeinsame Sprache!

4. Polizei
der Song Polizei mit Nico und Maxim und Jan Delay ist n ultra Live-Brett! Es geht um die Polizei und unser Verhältnis zu den Bullen!

5. Zungenkuss
Zungenkuss erinnert mich immer an „Sonic Youth“ vom Vibe! Moses Schneider hat die Gitarre gespielt! (lacht)

6. Wolke
Da geht’s um meinen Gott und deinen Gott und dass die auf ner Wolke sitzen und Playstation spielen! Hier versuche ich zwischen den Religionen zu vermitteln und Frieden zu stiften!

7. Partisan
Das Überbrett des Albums! Einfach anhören!

8. Siebter Sinn
Der Song mit Yasha heisst „Siebter Sinn“ und beschreibt einen ganz bestimmten Menschen! Eine Ballade! Einer meiner Lieblingssongs!

9. Heute Nacht
Chips fressen, mit seiner Lady chillen, Film gucken, rummachen! Punkt! (lacht)

10. Früher war alles besser
Das geht es um den Satz „Früher war alles besser“ den jeder sicherlich kennt! Twix war mal Raider, und überhaupt war eh alles früher besser! Das tolle am Text ist dass der zwischenzeitlich kippt und ins negative rutscht! Spannend wie ich finde! (lacht)

11. Wir lassen uns das tanzen nicht verbieten!
Eine soulige Rock ’n Roll-Nummer! Sehr tanzbar und politisch!

12. Benzin
Der Song mit Peter Fox heisst „Benzin“! Es geht um Krieg und unsere Doppelmoral irgendwie Frieden zu wollen doch nichts dafür tun zu wollen!

13. Killer
Ich kann bis heute nicht fassen das wir den Song frei bekommen haben! War eine grosse Freude als Seal und Adamski uns das erlaubt hatten (lacht). Wahnsinnig tolle Produktion! Propz an David und Moses!

14. Damenrad
Die Hymne für die Schwachen, ein Song für die Vergessenen! Anti Statussymbole, Anti Bling Bling! Ich bin auf einem peinlichen Damenrad immernoch cooler als du in der Lufthansa ersten Klasse! Scheiss auf deinen Ferrari meine Turnschuhe sind dreckig! Dadaismus, Helge Schneider, Fantomas ! (lacht)

15. Ex-Ding
Vom Ex-Ding direkt ins Nächste! Avangarde! Moses Schneider! Genius, Albert Einstein, Neue deutsche Welle! Elektropunk! Fuck u later! (lacht)

16. Maschinengewehr
Eine schwere Ballade über die Liebe über den Schmerz in der Liebe! Wir haben blutverschmiert mit einem Maschinengewehr in der Favela in Rio ein Video dazu gedreht! Nicht ganz ungefährlich!

One Love! (lacht)

Hier gibt es nun noch zwei aktuelle Videosingles zum anstehenden Album anzusehen:

Außerdem gibt es hier den ersten Teil eines Interviews zum Album. Teil zwei und drei erscheinen demnächst.

The following two tabs change content below.
Calvin ist seit 2015 teil des Teams, schafft mehr als 20 Klimmzüge am Stück und verzweifelt jedes Wochenende aufs Neue an seinen Handball-Teamkollegen. Wenn er nicht im Dauerlauf das Treppenviertel auf und ab rattert, schreibt er leidenschaftlich gerne Reviews.

Neueste Artikel von Calvin (alle ansehen)

Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.