BACKSPIN Recap: Die Woche im Überblick

Donnerstag

Audio88 & Yassin – „Die Herrengedecke“

Außerdem gibt es „Neues“ aus dem Hause Normale Musik. Als hätte die „Normale Weihnachtsmesse“ nicht gereicht, bescherrten uns Audio88 und Yassin auch noch „Die Herrengedecke“ in einer Neuauflage. Dafür ließen sie „Zwei Herrengedeck, bitte“, „Nochmal zwei Herrengedeck, bitte“, sowie das Remix-Album „Das Gleiche wie immer, bitte“ neu mastern und legen noch ein Booklet mit intimen Fotos dazu. Das Ganze gibt es in CD- und LP-Form.

Hier könnt ihr die Werke kaufen

Samy, Gringo44 & Xatar – „Nur Gott kann mich richten“

Anfang nächsten Jahres erscheint Moritz Bleibtreus Film „Nur Gott kann mich richten“. Ssio und Xatar sind auch mit von der Partie. Der Soundtrack wurde übrigens auch von AON produziert. Nun ist der Titeltrack zum Film erschienen.

Mauli – „Ewig Tour 2018“

Wie er gestern via Facebook verlauten ließ, geht Mauli nächstes Jahr auf Ewig Tour 2018 und besucht dabei fünf Städte in Deutschland. Mit dabei sind München, Stuttgart, Hamburg, Köln und Berlin.

Ahzumjot – „Helene Fischer“

Auch diese Woche lässt uns Ahzumhot nicht im Stich und veröffentlicht wider neue Mukke. Diesmal ist es das Video zu „Helene Fischer“. Für Mix, Master und Beat ist er wieder selbst verantwortlich und auch am Video war er beteiligt. Den kompletten Song gibt es bald auf dem Playlist-Album „Raum“ zu hören. 

Shacke One – „Saufen & Halligalli“

Letzte Woche erschien das zweite Soloalbum von Shacke One. Heute präsentierte er nun das vierte Video dazu. Zusammen mit seinem Bruder im Geiste Heiko verbringen die beiden einen romantischen Nachmittag. Ein romantisches Doppeldate, mit Bier, Wein, halben Hähnchen, Mettigeln und einer menge schlechtem Benehmen. Zu guter Letzt gibt es doch eine Bud-Spencer-Gedächtnis-Schlägerei, die aber für beide Hauptprotagonisten auch noch ein gutes Ende nimmt. Das ganze Video ist passend zu dem Titel des Tracks „Saufen & Halligalli“.

The following two tabs change content below.

Seiten: 1 2 3 4 5

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.