Wireless Festival zum ersten Mal in Deutschland

Wireless Germany

Hip-Hop Fans und solche, die noch welche werden wollen kennen das Wireless Festival aus dem vereinigten Königreich mit Sicherheit. Neu ist allerdings der deutsche Ableger, der unter dem Namen Wireless Germany läuft, und euch vom 24.6-25.6 zwei Tage voller Spaß, Spannung, Schweiß und guter Musik bringt. Kosten und Mühen wurden nicht gescheut, um ein Starbesetztes Lineup zu garantieren, das für jeden etwas zu bieten hat. Headliner sind  die Superstars The Weeknd und Justin Bieber. Danach wird es allerdings nicht weniger prominent: Marteria, Nimo, Lil Uzi Vert oder auch Travis Scott geben sich in der Frankfurter Commerzbank Arena die Klinke in die Hand. Der einzige Unterschied zu „normalen“ Festivals: Es gibt kein Camping, da es in der Frankfurter Innenstadt stattfindet. BEsucher müssen sich also um Schlafplätze selbst kümmern. Der Vorteil ist, dass man sich so vermutlich besser um seine Hygiene kümmern kann, als vier Tage lang auf einem Festivalgelände. Organisiert wird das Ganze von Snipes.

Wireless Germany

 

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.