Smif-n-Wessun reagieren auf Musikvideos von Haftbefehl, Azad, Shindy uvm.

Smiff-n-Wessun

Smiff-n-Wessun, das Duo aus Brooklyn, New York City veröffentlichen bereits seit 1994 Musik. Nach sieben Jahren Pause zum letzten Album folgte dieses Jahr „The All” und featured unter anderem Szenegrößen wie Rick Ross. Neben all dem waren sie 2006 außerdem auf Sidos zweitem Soloalbum „Ich“ als Feature zu hören, der sie euphorisch mit dem Worten „Yeah, guckt mal hier! Smiff-n-Wessun auf meinem Song, alter!” im Intro von “Get Ya Paper” ankündigt.

Wir trafen wir die beiden New Yorker-Urgesteine General Steele und Tek auf dem diesjährigen Hip Hop Kemp in Tschechien um ihre Reaktionen auf aktuelle Deutschrap-Videos einzufangen. In der neuen Folge WHAT ABOUT DEUTSCHRAP!? erfahrt ihr unter anderem welcher Song Tek hypnotiziert, Steele in die Flucht schlägt und welcher gestandene Artist die beiden an Fat Joe erinnert.

Smif-n-Wessun in den sozialen Netzwerken:

https://www.instagram.com/realsmifnwessun/
https://www.instagram.com/teksmokeelah/
https://www.instagram.com/generalsteele/
https://www.facebook.com/smifandwessun/
https://twitter.com/smifnwessun
https://twitter.com/teksmokeelah
https://twitter.com/generalsteele

The following two tabs change content below.
Ich hatte irre Visionen, während ich schlief: »Als wären nur noch Dope MCs im Radio aktiv!«. Hip-Hop ist wie Pizza, auch schlecht noch recht beliebt. Aber was auch immer ich anpranger' Ich bleib' doch nur Dein Handlanger, weil, ich lebe diesen Blödsinn und geh' darin auf wie Lötzinn! Du musst Hip-Hop lieben als wärst du immer nur Fan geblieben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.