Vega und Bosca: “Wir leben in einer Bewertungsgesellschaft” (BACKSPIN TALK)

Am 22. Januar erscheint das Kollabo Album der beiden Freunde von Niemand-Freunde Vega und Bosca “Alte Liebe rostet nicht”. Nachdem der ‘Kopf’ der Label-Crew Vega jeweils zu Anfang der letzten beiden Jahre erfolgreich die Soloalben “Kaos” und “Nero” rausbrachte und Bosca unter anderem mit einer Top 10 Platzierung seines Soloalbums “Solange es schlägt” von sich reden machte, war das Kollabo-Album nun die logische Konsequenz.

Im Gespräch mit Niko ging es unter anderem um die Musik und die Zusammenarbeit der Beiden, aber auch um Fußball, Polizei, vegane und vegetarische Ernährung und vieles mehr!

“Alte Liebe rostet nicht” bestellen: http://amzn.to/1RTyEXx

Die beiden werden außerdem ab Februar auf Deutschland-Tour unterwegs sein. Wir präsentieren das ganze und empfehlen einen Blick auf die Dates zum Beispiel hier.

Mehr Infos zu Vega und Bosca:
http://www.freunde-von-niemand.de/
http://www.facebook.com/Vega636/
http://www.facebook.com/Boscaone/
https://twitter.com/vega636
https://twitter.com/BoscAnticops
https://www.instagram.com/vega636/
https://www.instagram.com/boscafvn/

Unser Equipment:
Kamera: http://amzn.to/1YTv3Mm
Optik: http://amzn.to/1RjL2yi
GoPro: http://amzn.to/1LhcvOL
Audio-Rekorder: http://amzn.to/1LhcuKs
Licht: http://amzn.to/1YTuZMI
Schnittprogramm: http://amzn.to/1JJ5OBa

Es handelt sich um Affiliate Links, für die bei Umsatz Provision gezahlt wird. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Produkte bei Amazon kauft.

 

0 Comments

  1. Pingback: Vega & Bosca über den Spagat zwischen Verantwortung und Straßenmukke - BACKSPIN WEB

  2. Pingback: Vega & Bosca: "Alte Liebe rostet nicht" Tour

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.