Unterwegs mit dem King: Kool Savas Wohnzimmerkonzert in Hamburg (Hinter den Kulissen)

Hamburg

Mit „Essahdamus“ erscheint am 28. Oktober 2016 Kool Savas‘ neues Mixtape. In Hamburg traf ihn Niko zu einem Wohnzimmerkonzert, organisiert von Vevo, wo er zum ersten Mal neue Tracks vorführt. Savas erklärt unter Anderem seine verschiedenen Herangehensweisen bei der Produktion von Mixtape oder Album, wie er zur Entwicklung von Deutschrap und der Veränderung des Sprachgebrauchs steht und wie er mit dem Druck umgeht zum ersten Mal neue Tracks zu performen. Bei BACKSPIN unterwegs haben wir exklusive Einblicke hinter die Kulissen für euch.

Die ganzen Live Videos von dem Wohnzimmerkonzert findet ihr hier: http://www.vevo.com/artist/kool-savas

„Essahdamus“ hier vorbestellen: http://amzn.to/2ev7sSO

Kool Savas in den Sozialen Netzwerken:
http://facebook.com/koolsavas/
http://twitter.com/koolsavas
http://www.instagram.com/koolsavasoff…

Unser Equipment:
Kamera: http://amzn.to/1Kt9Iz1
Audio-Rekorder: http://amzn.to/1LhcuKs
GoPro: http://amzn.to/1LhcvOL
Nikos Bart-Trimmer: http://amzn.to/1LhcsSS

Es handelt sich um Affiliate Links, für die bei Umsatz Provision gezahlt wird. Es bleibt euch überlassen, ob ihr die Produkte bei Amazon kauft.

0 Comments

  1. Pingback: Kool Savas: "Ich habe kein Monopol auf Rapmusik."

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.