Ufo 361 – „Der Pate“ (Prod. Broke Boys)

der pate

Pünktlich zum Release von Ich bin 3 Berliner“ haut Ufo 361 die vierte Videosingle „Der Pate“ raus. Produziert wurde der Beat wieder einmal von den Broke Boys.  Das Video wurde von Adam Graf realisiert. Im neuen Song spricht über seinen kometenhaften Aufstieg und was sich dadurch so alles verändert hat.

„Gestern nur Geld für ein Whopper, heute bestelle ich mir Lobster.“ 

 

Auf dem Album sind 21 Tracks drauf. In der Bonus EP gibt es nochmal sechs Tracks dazu. Die große Featureliste kann sich auch sehen lassen. Neben RAF Camora, Namika, Haftbefehl, Sido, Capital Bra, Xatar, Yung Hurn, Hanybal, Olexesh und Gzuz gibt sich auch Joshi Mizu auf der Bonus EP des Albums die Ehre. Der erste Teil aus Ufos Trilogie konnte auf Platz #57 charten, während der zweite Teil auf der #13 landen wird. Wie es mit Teil Drei aussehen wird, erfahren wir schon nächste Woche Freitag. 

„Ich bin 3 Berliner“ kannst du dir hier kaufen.

Die Meinungen zum ersten Teil gibt es hier, die Stimmen zum Nachfolger gibt es hier nachzulesen.

The following two tabs change content below.
Leben, Life, Hayat.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.