Tua – „MDMA“

Anlässlich des heutigen Releases seines musikalischen „Kosmos“, einer Sammlung der gesamten Musik, die er in den vergangenen zehn Jahren produziert und veröffentlicht hat, spendiert Tua einem seiner bekanntesten Songs knapp neun Jahre nach der Veröffentlichung auch ein Video. Um genau zu sein handelt es sich dabei um eine Art Live-Video zum Titel „MDMA“, in dem Tua das Lied auf zusammen mit zwei weiteren Musiker neu interpretiert. Es stellt den Auftakt der Reihe „Tua Komplex“ dar, in der weitere solche Videos zu älteren Songs des Reutlingers folgen sollen. „MDMA“ erschien 2009 als Teil von „Grau“.

Die „Kosmos Box“ enthält neben den bisher veröffentlichten Platten „Stille“, „Grau“, „Evigila“, „(R)evigila“, „Raus“, „Late Night Mix“, „Stevia“ und „(R)evia“ auch eine bisher unveröffentlichte Platte. Die neue EP „Narziss“ kommt mit insgesamt neun Songs daher, die in der Zeit kurz nach Tuas Album „Grau“ entstanden sein sollen.

Tua – „Kosmos“ kaufen

 

 

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.