Trailerpark – „Armut treibt Jugendliche in die Popmusik“ (Prod. Tai Jason)

armut

Trailerpark sind zurück! Auf die Albumankündigung vor zwei Wochen folgt nun das erste Video. Mit „Armut treibt Jugendliche in die Popmusik“ persiflieren Alligatoah, Timi Hendrix, DNP und Sudden mit gewohnt ironischem Unterton halb Rapdeutschland. Im Video sitzen die Vier passend zum Song in einer Gruppentherapierunde und teilen ihre Trauer über gepfändete Sportwagen, Armut trotz lehrbuchhaftem Handel mit Betäubungsmitteln und gescheiterten Karrieren. Die Lösung: Flucht in die Popmusik und Balladen schreiben. Den Beatteppich aus poppig klebrigen Gitarrenriffs liefert Tai Jason. Für die Trailerpark-Jungs geht es in nächster Zeit definitiv noch hoch her. Neben ihrem am 22. September erscheinenden Album „TP4L“ steigen an den ersten beiden Tagen im September erneut die hauseigenen „Trailerpark Open Airs“ in Dresden und Nürnberg. 

Hier gibt es „TP4L“ zum vorbestellen!

 

The following two tabs change content below.
Das Wu-Tang-Pizza-Tattoo auf seinem linken Oberschenkel beschreibt ganz gut seinen Charakter.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.