Top Dawg Entertainment (TDE) plant sechs Alben für 2016

Das Label um Kendrick LamarSchoolboy Q, Ab-Soul und Jay Rock a.k.a. Black Hippie hat mit einem Instagrampost (siehe unten) die Herzen höher schlagen lassen.

Denn dort teilte Labelchef  Anthony “Top Dawg” Tiffith ein Whiteboardbild mit den planmäßigen Releases für 2016. Darauf fand sich neben einer Albumakündigung von Schoolboy Q vielverprechenderweise auch „K-dot„, der Alias für Kendrick Lamar, dessen Albumtitel allerdings noch den Titel „???“ trägt. Mit einem möglichen Release der Black Hippie-Crew 2017 macht es der CEO von Top Dawg Entertainment weiter spannend. Seine Message: Stay tuned!

Shit about to get nasty real soon… I told y’all I got y’all in 2016 #TDE

Ein von gwadpot (@dangerookipawaa) gepostetes Foto am

The following two tabs change content below.
iz da!

Neueste Artikel von Sarah (alle ansehen)

0 Comments

  1. Pingback: Schoolboy Q - Groovy Tony

  2. Pingback: Erstes TDE-Release noch diese Woche?!

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.