Tighty feat. Cence & Zalia – “Verdient”

Verdient

Im Spätsommer diesen Jahres hat Tighty das zehn Tracks umfassende “Tage des Goenners”-Mixtape veröffentlicht. Mit “Kein Ding” hat er bereits Ende Juni einen ersten Einblick in sein neues Werk gewährt. Nun droppt der Berliner das Video zu “Verdient”, auf dem er in Form einer gesungenen Hook Unterstützung von der Sängerin Zalia bekommt. Einen Featurepart gibt es auch von Cence, der in dem bewegten Bildmaterial in einer leeren Kirche zu sehen ist, was durch Aufmachung, Gesamtoptik und Message des Songs an die Videoauskopplung “One Day” von Kid Ink erinnert.

Auf einen cloudigen, langsamen Trap-Beat von DeadEye rappen die Berliner über Erfolge und Verdienste:

“Noisey schickt mich mit ein’ Kamerateam in die Waldorf Astoria Suite. Champagner als Aperitif, denn ich hab’ es verdient.”

The following two tabs change content below.
Meine Mehr- oder Wenigkeit heißt Anna. Ich bin hier, um straight aus dem Gangstarap-Richterstuhl mein Urteil fällen zu können.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.