Thundercat – „Friend Zone“

Friend

Thundercat veröffentlichte die zweite Single, mit dem Namen „Friend Zone“ aus seinem kommenden Album „Drunk„. Auf dem Song hören wir eine Bassline, die stark an „Wesley’s Theory“ von Kendrick Lamars Album „To Pimp A Butterfly“ erinnert, was nicht verwunderlich ist, da Thundercat an diesem Song beteiligt war. Dass diese Anlehnung kein Versehen ist, wird auch dadurch bestätigt, dass er in dem Text des Songs auf „B*tch don’t kill my vibe“ von Kendrick anspielt. 

Friend Zone“ ist die zweite Single aus dem diesen Freitag erscheinenden Album „Drunk“ von Thundercat.
Alle Informationen zum und die erste Single aus dem Album findet ihr hier.

The following two tabs change content below.
Stuttgarter Heidelberger, der in Hamburg ist, sich in der Musik zuhause fühlt und von Hannes Wader erzogen wurde Hip-Hop zu lieben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.