The Game ft. Osbe Chill – „True Colors/ It’s on“

the-game-1992_cover

2012 machte Rick Ross etwas ganz verrücktes: er veröffentlichte zwei Langspieler in einem Kalenderjahr. Da kann The Game nur drüber lachen, er veröffentlicht Mitte Oktober sein Fünftes Album in zwölf Monaten. „1992“ soll es heißen, ist jedoch noch ohne genauen Release-Termin, wahrscheinlich am 7. oder 14 Oktober.  Das neue Werk des Westcoast-Rappers soll sehr autobiographisch seine Kindheit und Jugend in Compton thematisieren, dem wohl bedeutendsten Viertel des kalifornischen HipHops. „True Color / It’s on“ könnt ihr ab sofort als Apple Kunde hören. Wir haben hier einen kurzen Vorgeschmack für euch.

Unterstützt wird The Game von Osbe Chill und produziert wurde das Instrumental von Bongo.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien studiert, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.