Tereza veröffentlicht Mixtape zu Ehren von Erykah Badu

Genau 20 Jahre ist es diesen Monat her, dass Erykah Badu mit ihrem wegweisenden Debütalbum “Baduizm” den zu dieser Zeit noch jungen Neo-Soul entscheidend prägte. Das und den ebenfalls in diesen Monat fallenden Geburtstag der texanischen Sängerin nahm sich Ostdeutschlands Hip-Hop Nerd und nebenbei talentierte DJ Tereza zum Anlass, das Frühwerk Erykah Badus aufzuarbeiten und mit einem Mixtape zu ehren. Neben Original-Songs wie “No Love” oder “Appletree” haben es in die Auswahl auch einige Zusammenarbeiten mit Künstlern wie The Social Experiment oder ihrem Ex-Mann André 3000 geschafft. Als i-Tüpfelchen hat Tereza sogar noch einige ihrer Producer-Freunde zusammengetrommelt, um eine Hand voll Titel in ein neues Gewand zu hüllen. Mit von der Partie sind u.a. Dexter (“On & On”), Brenk Sinatra (“Other Side of the Game”), Silkersoft (“Another Lifetime”) und IAMNOBODI (“Honey”). Anhören kannst du dir das insgesamt 40 Anspielstationen umfassende Tape auf SoundCloud:

 

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.