Teesy bei Disslike

Zwei Jahre nach seinem Debütalbum „Glücksrezepte“ bringt Teesy am 15. Juli den 14 Track umfassenden Nachfolger „wünschdirwas“ mit Features von Cro und Mag Wolfskin. Kurz vor Release ist der Berliner in der aktuellen Ausgabe von Disslike zu sehen. Im Rahmen des „lockeren Sitzstreiks“ reagiert Teesy auf nicht sonderlich nette Kommentare der Internetnutzer. Dabei geht er unter anderem vor dem Hintergrund des Disslikes-Jingles auf seine Lebensdauer, Cros Bambusstange und die Chimperator Märtyrer Maeckes und Tua ein. Aber gebt es euch selbst.

The following two tabs change content below.
Moin, ich bin Freddy aus der besten Vorstadt Berlins: Bernau. Rapliebhaber, Fussballfanatiker, Sneakerfreak. Immer unterwegs durch die weitläufige Medienlandschaft. Jetzt bei BACKSPIN. #WKM$N$HG?
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.