Der „Tech Snack“-Podcast versorgt euch mit allen Neuheiten der IFA 2017

tech snack

Die Internationale Funkausstellung 2017 geht heute zu Ende. Bereits am Freitag öffnete die Technik-Messe ihre Tore. Logitech unternimmt im Zuge dessen den Versuch, das Themenchaos IFA unter einen Hut, beziehungsweise Podcast, zu bekommen. „Tech Snack“ soll das Format heißen. Daher fasst Logitech seine vier Hauptthemen in vier Podcasts zusammen. Musik, Sport, Gaming und Technologie heißen die vier Themen. Zu jedem Thema hat sich der Konzern einen oder gleich mehrere Experten eingeladen. Diese sollten gleichzeitig umstritten aber auch populär sein. Und natürlich jede menge Expertise mitbringen. Nilz Bokelberg scheint damit im Jahre 2017 eine der wohl passendsten Personen für den Bereich Musik zu sein. Gesponsert wird die Musik-Episode von den Boombox-Mogulen Ultimate Ears. Neben Bokelberg bekommen Gaming-Legende Simon Krätschmer, Profi-Sportlerin Sabrina Mockenhaupt und YouTuber Jens Herforth ihre eigene Folge „Tech Snack„. Alle vier Folgen sind seit Heute online 

Tech Snack

Die IFA steht in diesem Jahr mal wieder im Zeichen des Smartphones. Allerdings geht es in diesem Jahr nicht vornehmlich um das x-te Update der Mobiltelefone. Das Smartphone als Verbindungsstück für den kompletten Alltag ist das Thema. Waschmaschinen schicken Benachrichtigungen, wenn die Wäsche fertig ist. TV-Fernbedienung und Digitalkamera weichen dem Handy. Sprachgesteuerte Assistenten erleichtern den Alltag auf Basis des Telefon. Die Uhr wird parallel dazu zur rechten Hand des Smartphone. Die Musikanlagen und Bluetooth-Boxen dieser Welt werden schon seit einigen Jahren via Smartphone gesteuert. Und hier kommt dann der Musik-Podcast ins Spiel: Bokelberg schreitet, flankiert von seinem Gast DJ Monsieur Komplex, die heiligen Hallen unter Berlins Fernsehturm auf der Suche nach neuen Equipment ab. Mit dem renommierten DJ auf der einen und Bokelberg auf der anderen, hat sich Sponsor und Logitech-Tochter Urban Ears das perfekte Kompetenz-Team rund um Musikequipment ausgesucht. 

tech snack

Nilz Bokelberg ist VIVA-Urgestein. Bereits zur Gründung von MTV und VIVA 1993 stand er mit 17 Jahren vor der Kamera. Später zog es ihn zum DSF und zum Sport. Allerdings ist Bokelberg auch selbst musikalisch aktiv. In den Neunzigern arbeitete er mit Thomas D an dessen Solo-Album und hatte nebenbei auch eine Band namens Bier und Fritten. Mit Podcasts kennt er sich ebenfalls aus. Seit 2015 betreibt er mit Donnie O’Sullivan und Markus Herrmann das Format „Gästeliste Geisterbahn„. YouTube macht Bokelberg ebenfalls. Mit neuer Medien-Technik sollte sich der Familenvater also bestens auskennen. DJ Monsieur Komplex besitzt im Gegenzug logischerweise die Expertise, wenn es um DJ- und Studio-Equipment geht. Von Berlin bis Düsseldorf spielte er sich einmal quer durch Deutschland, um sich dann von Tel Aviv nach Moskau quer durch die halbe Welt aufzulegen. 

Ein weiteres Thema in der Musik-Episode von „Tech Snack“ wird der Impact von Musik auf die Gesellschaft und soziale Beziehungen sein. Mit Nilz Bokelberg als Host hätte gibt es wohl wenig andere, die in diesem Bereich so versiert seien dürften. Von TV bis hin zu YouTube hat Bokelberg schließlich alles gemacht. Der soziale Einfluss von Musik  stellt generell ein interessantes Thema dar. Was gibt Musik der Gesellschaft? Wie spielt neue Technik da rein? Welche mobilen und Home-Assistenten kommen auf uns zu? Der Logitech-Podcast verspricht die Antworten. Alle Folgen findet ihr hier!

The following two tabs change content below.
Das Wu-Tang-Pizza-Tattoo auf seinem linken Oberschenkel beschreibt ganz gut seinen Charakter.
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.