Tatwaffe – „0 Tore“

Am Freitag präsentierte Tatwaffe seinen ganz persönlichen EM-Song „0 Tore“ , zudem er nun auch ein Video veröffentlichte. Tatwaffe trainiert seit Jahren eine Fußballmannschaft, die auch in dem Video zu sehen ist, in der auch seine beiden Söhne spielen. Seit der letzten WM sind sie große Manuel Neuer-Fans, was der Grund war, dass er vor eineinhalb Jahren den Song aufnahm. Über den Song schreibt er selber:

Ein Herzensprojekt für meine beiden Jungs, die seit der Wm 2014 die absoluten Manuel Neuer Überfans sind! Mit am Start meine Mannschaft, die ich seit vier Jahren trainiere und Freunde! Seit über einem Jahr gebe ich außerdem Workshops im Manus, im Manuel Neuer Kinderhaus in Gelsenkirchen. Musste raus das Ding.

Er releaste den Song damals nicht, weil er nicht auf der WM-Welle schwimmen wollte.

Ich hasse so berechnende Aktionen, aber als jetzt die EM startete, haben meine beiden Söhne mich so lange bearbeitet, bis ich ein Video gedreht habe. Ich hoffe, dass es positiv aufgenommen wird und dass sich die Begeisterung für Manuel Neuers Leistung und die der Nationalmannschaft auf den Hörer überträgt.

Wir haben übrigens letztens mit Tatwaffe über sein aktuelles Mixtape „Tatzeit“ und kommende Projekte gesprochen – hier gelangt ihr zum Interview.

The following two tabs change content below.
Seit April 2016 ist ein echtes Nordlicht in der Redaktion gestrandet. Nun wird die Republik mit den aktuellsten News geflutet!

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.