Tales of a dirty old Man (aus BACKSPIN Mag #113)

Was für ein krankes Pack sind diese Writer überhaupt?

Ich habe mir sagen lassen, dass einige Sprayer sogar ihr ganzes Leben vergeigen, nur um ein bisschen Ruhm bei Gleichgesinnten einzuheimsen. Die Geistesverwandten sind allerdings nicht umsonst geistig mit den anderen Sprühern verwandt, da stimmt nämlich etwas im Hinterstübchen nicht; deswegen sprayen die alles voll und gehen nicht einem geregelten Leben nach, wie die Gesellschaft es ihnen vorschreibt. Genau aus diesem Grund kommen solchen wirren Köpfe auch auf die Idee, einen Feuerlöscher mit Farbe zu füllen und die Welt noch bunter zu machen. Was seid ihr nur für Irre!?

Wenn ich mich recht besinne, beschimpfe ich mich gerade selber. Lalalala! Ich habe nichts gesagt! Kommen wir zum Spaß zurück. Spaß ist ja schließlich der Hauptgrund, warum man überhaupt Graffiti macht, oder gibt es da doch noch den einen oder anderen, der meint, dass Ernsthaftigkeit Motor der ganzen Geschichte sei?
Nun, da muss ich auf die Frage von oben verweisen, die da lautete: „Was seid ihr nur für Irre?“ Die Freuden, die mir die nächtlichen Farbschlachten bereiten, sind mit nichts zu vergleichen, allerdings würde ich meine Freundin deswegen nicht links liegen lassen, wie so viele von euch Irren. Dass ich trotzdem viel Spaß mit meinem neuen Freund dem Feuerlöscher habe, kann man in der Gegend, in der ich mich rumtreibe, nicht übersehen. Denn wenn etwas wirklich wunderbar ist, dann dass man mit diesem Gerät nicht darauf angewiesen ist, eine Leiter zu besteigen, um die erste bis zweite Etage zu penetrieren. Ich merke gerade, dass ich schon wieder zu sehr in die zweideutige Benutzung von Verben abdrifte. Deswegen verbleibe ich jetzt mit einem Hinweis: tut, was ich nicht lassen würde – und davon ganz viel!

Euer dreckiger alter…

Text von Fume

The following two tabs change content below.

Seiten: 1 2

Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.