Takt32 – „B.A.U.“

Takt32Takt32 droppt mit „B.A.U.“ die erste Videoauskopplung aus seinem kommenden Album „ID“. Das neue Werk des Berliner Rappers soll am 25. November releast werden. „B.A.U.“ steht für Berliner Attitüde Untergrund und liefert sowohl thematisch, als auch visuell genau das. Neben den herkömmlichen Aktivitäten eines „stolzen Straßenkindes“ spricht er im Track auch aktuelle politische Missstände an. „Mittelfinger hoch für die Cops/ Naziterror straffrei, doch Handschellen für Odd“.  Takt32 rappt auf einen treibenden und klassischen Gangstarap-Beat von Jumpa.

Zuletzt machte der Berliner nicht durch Musik auf sich aufmerksam. Im Video zu „Einer von euch“ wurde dokumentiert, wie eine Berliner U-Bahn besprayed wurde. Die daraus entstandenen Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung wurden nun aber eingestellt.

The following two tabs change content below.
Meine Mehr- oder Wenigkeit heißt Anna. Ich bin hier, um straight aus dem Gangstarap-Richterstuhl mein Urteil fällen zu können.
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.