All posts tagged "Avrakadavra"

  • Die sagenumwobenen Märchen des jungen Goldroger

    Goldroger, der vor fünf Jahren als Battlerapper mit einem Hang zur Emotionalität in die deutsche Rapszene geschlittert ist, kommt diesen Winter nach satten drei Jahren...

  • Goldroger – „MK Ultra“ (prod. Dienst und Schulter) (Video)

    Goldroger veröffentlicht seine nächste Single „MK Ultra“ aus seinem im Herbst 2016 erschienenen Album „Avrakadavra“. Es ist bereits seine achte Videoauskopplung aus dem Album. Vier davon waren Live-Versionen....

  • Autorencharts 2016: Yannick W.

    Es ist kaum zu glauben, aber das Jahr 2016 ist schon vorbei. Es ist also an der Zeit, einen Blick zurückzuwerfen und aus der BACKSPIN-Sicht Revue passieren...

  • Goldroger – „Unter Nelken“

    Auch nach dem Release von „Avrakadavra“ veröffentlicht Goldroger noch Musikvideos: Zwischen Liveaufnahmen und Tankstellennächten sehen wir den Dortmunder unter anderem auf der Kirmes. Sein neuster...

  • Goldroger: „Sich als Musiker selbst in Schubladen zu stecken ist voll das Armutszeugnis.“

    Warum sollte man sich Musik von Goldroger anhören? Weil er vor gut zwei Jahren den Video-Wettbewerb „Moment of Truth“ gewonnen hat und daraufhin beim Kölner...

  • Goldroger bei Disslike

    Im Rahmen seiner Promophase zu seinem neuem Album, traut sich Goldroger sich auf den Sessel bei Disslike um sich möglichst kreativ beleidigen zu lassen. Wie schlagfertig und...

  • Goldroger – „Perwoll“

    Das One Piece haben wir leider nicht gefunden, dafür aber das neue Video von Goldroger. Der Künstler zog in letzter Zeit mit seiner Single „M.I.D.A.$.“ viel...

  • Goldroger – „Perwoll“ (Live aus der Leere)

    Goldroger veröffentlicht am 14. Oktober sein neuestes Werk „“. Der Nachfolger von „“ wird 13 Songs umfassen und kommt über Melting Pot Music. Zum Song „Perwoll“ aus der LP...

  • Goldroger – „M.I.D.A.$“

    Goldroger veröffentlicht am 14. Oktober seinen Longplayer . Der Nachfolger von  wird 13 Anspielstationen umfassen und kommt über Melting Pot Music. Aus dem Album gibt es...