SZA feat. Travis Scott – „Love Galore“ (Prod. Carter Lang & THANKGOD4CODY)

Love Galore

SZA ist neben Kendrick Lamar, der in den letzten Wochen die Schlagzeilen dominierte ein weiteres TDE Phänomen. In fast vier Jahren unter Vertrag bei Top Dawg Entertainment, erschien bis auf eine Menge Features – sowohl in Labelkreisen  als auch außerhalb – erst eine einzige EP über das Label. Fans hungern seit dem Release dieser im April 2014 nach neuer Musik der Sängerin aus Missouri. Kein Wunder, dass der Song „Love Galore“ im Internet rumging wie ein Lauffeuer, nachdem SZA ihn sowohl im November auf ihrem Instagram Account  geteased hatte, als auch bei einem Privatkonzert Anfang Januar in New York spielte.

Von diesem Konzert machten jede Menge Aufnahmen die Runde und Fans von sowohl SZA als auch Travis Scott – auch dessen Part war auf dem Konzert zu hören – warteten vergebens auf eine CDQ Version des Tracks. Nach fast vier Monaten scheint das warten nun vorbei zu sein und es gibt sogar ein Video als Bonus dazu. Und ’ne Menge Schmetterlinge …

 

 

The following two tabs change content below.
Schon vor seiner Zeit bei BACKSPIN hat er immer von Hip-Hop geträumt . Jetzt darf er sich auch endlich tagsüber damit beschäftigen.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.