Sylabil Spill kündigt neues Album „hyper.Realität“ für April an

Screenshot Sylabil SpillIn diesem Jahr wird bereits das fünfte Album von Sylabil Spill erscheinen. Der Bonner wird den Langspieler über sein eigenes Label Lourd Records vertreiben.

Im vergangenen Sommer veröffentliche Sylabil Spill die Okular und die Fress.Orgie EP innerhalb eines Tages. Die beiden EPs, die zusammen theoretisch ein Album bildeten, wurden zum einen komplett von Gahanion Stallion, zum anderen von Sylabil Spill selbst produziert.

Nun dürfen wir uns auf das anstehende Album „hyper.Realität“ des Deutsch-Kongolesen freuen, das im April erscheinen wird, freuen.

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.