Juju und Nura von SXTN: Zickig, sexy oder hyperaktiv!?

Dass SXTN musikalisch kein Blatt vor den Mund nehmen dürfte seit ihrem „Deine Mutter“ – Video bekannt  sein, doch wie sieht die Sache privat aus? Ist das weibliche Rap-Duo aus Berlin, welches ihre EP „Asozialisierungsprogramm“ am 15.04. releast, wirklich zickig, hyperaktiv oder asozial? Wer von den beiden frecher und der größere Schnorrer ist, erfahrt ihr jetzt bei BACKSPIN 1 bis 10!

„Asozialisierungsprogramm“ vorbestellen: http://amzn.to/1RE6nop

SXTN in den sozialen Netzwerken:
https://www.facebook.com/sxtnmusik/
https://www.instagram.com/sxtnmusik/
https://twitter.com/sxtnmusik
https://soundcloud.com/sxtnmusik

The following two tabs change content below.
Aus dem tiefen Süden des Bodenseekreises glitt der Southsider in die rauhen Winde des Nordens, um sich während den Dreh's die Hip-Hop Welt von Nahem zu Gemüte zu führen, und hinter dem Rechner die nötige Kreativität über das Schnittmaterial walten zu lassen. "Hip hop runnin' through these veins."

1 Comment

  1. Masud

    6. April 2016 at 20:53

    Durchgehend Fremdschämlevel. Aber waren TicTacToe auch und hat trotzdem funktioniert.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.