Swiss + Die Andern – “Kopf der Gertraud Bräuer” feat. Shocky und Der Hofkomponistin

Swiss + Die Andern geben mit dem “Kopf der Gertraud Bräuer” einen Einblick in die am 01.04. erscheinende “Missglückte Welt”. Nach Aussagen von Swiss handelt es sich bei dem Song um seinen persönlichen Lieblingssong von dem neuen Album.

Gertraud Bräuer war Gelegenheitsprostituierte und das erste Mordopfer von dem Serienkiller Fritz Honka, der zwischen 1970 und 1975 mehrere Frauen in Hamburg tötete und ihre Einzelteile später versteckte. 45 Jahre nach ihrem Tod beschäftigen sich Swiss und Shocky mit dem Tod von Gertraud Bräuer. Unterstützt werden sie dabei von der Hofkomponistin, denn “Träume wohnen hinter jeder Stirn”.

The following two tabs change content below.
Hallo Deutschrap, ich bin ab jetzt fest bei BACKSPIN. Gewöhn dich an mein Gesicht - ich bin gekommen um zu bleiben.

0 Comments

  1. Pingback: Mit Swiss im Tattoo-Studio: "Die Menschen lieben es Propheten zu folgen"

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.