Suff Daddy mit neuem Album „Bird Songs“

Der Berliner Produzent Suff Daddy hat sich seit 1999 dem instrumentalen Hip-Hop verschrieben. So veröffentlichte er schon solo, sowie mit seiner Producer-Band, den Betty Ford Boys, diverse LP’s und lieferte Produktionen & Remixe für Künstler wie Mayer Hawthorne, Die Fantastischen Vier, Lion Babe, Oddisee, Phat Kat, Flo Mega und Morlockk Dilemma. 2015 trat er europaweit mit seinen DJ-Shows auf und begleitete Anderson .Paak bei seinen Deutschland-als Support. Am 24. Juni veröffentlicht Suff Daddy seine neue Platte „Bird Songs“, welche über das Label Jakarta Records erscheinen wird. Auf dem Album sind unter anderem Dexter und Mayer Hawthorne. Zudem wird Suff Daddy diesen Winter erstmals mit einer Liveband auftreten, also seid gespannt!

Es wurde auch schon ein erster Song aus dem kommenden Album veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um den Track „Piano Joint“, welcher als Teaser dienen soll…

Tracklist:

01. Intro.
02. What We Do
03. Paper Proclamation feat. Mayer Hawthorne
04. Feel It
05. Piano Joint
06. Jammin
07. Macrowave
08. Slow Jam
09. Kater feat. Dexter
10. Pagne
11. Bird Outro

 

The following two tabs change content below.
Seit April 2016 ist ein echtes Nordlicht in der Redaktion gestrandet. Nun wird die Republik mit den aktuellsten News geflutet!

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.