Status Quo Deutschrap: Pop nach Schema F oder vielfältig wie nie? #RBF2019

Status Quo Deutschrap

Status Quo Deutschrap geht in die nächste Runde: Auch in diesem Jahr nutzt Niko die Gunst der Stunde um einen Zustandsbericht der Deutschrapszene auf dem Reeperbahn Festival einzufangen. Geladen sind wieder hochkarätige Namen des Szene: Rapper 3Plusss, Promoterin Marina Buzunashvilli sowie die Journalisten und Podcast-Hosts Helen Fares und Jan Kawelke sorgen für eine breit gefächerte Repräsentation des aktuellen Hip-Hop-Businesses. Dieses wird scharf beschossen. Wie vielfältig ist die Szene gerade tatsächlich? Und wer trägt die Schuld an der aufkommenden Interviewscheue der Rapper: die Artists oder die Journalisten selbst?

 

The following two tabs change content below.
Fresh Dumbledore, Epic Rap Battles Of History und MC Fitti waren meine Einstiegsdroge.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.