Splash! Mag Cypher #23

Es wird wieder gecyphert! Mit Dissythekid, Ahzumjot, Credibil und Lance Butters ist die 23. Runde des Splash! Mag bestens aufgestellt und bringt einige junge Raptalente der aktuellen Rapsphäre zusammen.

Dissythekid (Heartworkingclass) releaste 2014 seine EP „Pestizid“ und schraubte damit die Erwartungen die von verschiedendsten Richtungen an ihn gestellt wurden (Shoutouts von Falk Schacht) sehr hoch. Ahzumjot, der den Cypher-Beat produziert hat ist schon seit längerem als Rapper und Produzent ein Begriff, zuletzt machte er mit seiner EP „Minus“ auf sich aufmerksam, die trappige Töne anschlug. Das Ulmer Four Music-Signing Lance Butters vernebelt bereits seit einigen Jahren eine wachsende Hörerschaft mit grün-blaowem Dunst. Der Frankfurter Credibil begeisterte im vergangenen Jahr mit epochal-dichter Lyrik auf dem Debüt-Album „Renæssance“.

The following two tabs change content below.
Er ist nicht "Nordisch by Nature" – kam aber durch Samy und EinsZwo zu Hip-Hop. Abseits davon auch gerne Gespräche über die Rettung der Welt, Tesla oder Alan Watts. "They try to blind our vision, but we all God children, we siblings. You my brother, you my kin, fuck the color of your skin."
Hanfosan

0 Comments

  1. Pingback: Lance Butters & Ahzumjot: „LASSENSEDIS“ Tour 2016

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.