splash! 19 Line-Up Update #3: Acht neue Acts bestätigt

Hintergrund splash! Kopie

Die 19. Ausgabe des splash!-festivals rückt immer näher und so langsam aber sicher füllt sich das Line-Up. Nachdem bereits bekannt gegeben wurde, dass die Flatbush Zombies und die 187 Strassenbande das Festivalwochenende am Donnerstag eröffnen werden, und unter anderem Mac MillerWiz Khalifa, der erst heute sein neues Album “Khalifa” veröffentlichte, Teesy, Eko Fresh und Action Bronson in Ferropolis auftreten werden, gab es heute wieder einen neuen Rutsch an Künstlerbestätigungen.

Neu aus heimischen Landen mit dabei sind SSIO, der erst heute mit seinem Zweitling “0,9” auf Platz 1 in den Charts einsteigen konnte, Haftbefehl mit seinem neuen Mixtape Unzensiert und Special Guests im Gepäck und Chimperator-Künstler Weekend. Auch zwei Künstler aus Großbritannien stehen mit auf dem Plan, die dort Grime representen werden. Zum einen wird man den Londoner Stormzy sehen können, zum anderen kommt mit CAS is Dead auch mal ein Maskenrapper von der Insel.

Ziemlich interessant wird es bei den angekündigten US-Acts. Ergänzend zu den bereits oben genannten Amerikanern ist nun auch A$AP Ferg im Line-Up zu finden, der sein für nächsten Monat angekündigtes Album “Always Strive and Prosper” dabei haben wird, außerdem wird Young Thug für einen Besuch in Ferropolis vorbeischauen. Last but not Least wird das Update durch The Roots komplettiert. Die legendäre Band aus Philadelphia ist neben ihrer Studioarbeit auch als Studioband bei Jimmy Fallons Talkshow mit an Bord. Dementsprechend waren sie auch an den bekannten History of Rap Videos beteiligt.

Karten für das splash! bekommt ihr hier.

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.