Soundclash wird von Charlotte Würdig und Enissa Amani moderiert

SoundclashIn drei Wochen findet in Essen der zweite Red Bull Soundclash in Deutschland statt. Nachdem K.I.Z und Kraftklub bereits 2013 vor zahlreichen Fans gegeneinander antraten, konkurrieren dieses Mal Sido und Haftbefehl in der Essener Grugahalle. Auch in diesem Jahr wird jede Seite wieder einen Moderator stellen, die Rollen von Oliver Polak und Janine Michaelsen werden auf Seiten von Sido seine Frau Charlotte Würdig, auf Seiten Haftbefehls die Comediene Enissa Amani einnehmen. Karten für die Show gibt es mittlerweile nicht mehr, die Grugahalle ist restlos ausverkauft. Ein wenig Soundclash-Luft durfte Sido schon vor zwei Jahren schnuppern, als er Kraftklub beim Song „Randale“ auf der Bühne unterstützte.

Eingeleitet wurde das Event durch das gegenseitige Streiche spielen der beiden bei Universal unter Vetrag stehenden Rapper. Hierfür ließ Haftbefehl Sido bei einem Interview auflaufen. Sido konterte, indem er einen Medienhype um den Rapper Abu Abiat kreierte, der sich für sein Debüt reichlich bei Haftis „Russisch Roulette“ bedient haben sollte.

The following two tabs change content below.
Yannick ist seit August 2015 Teil der BACKSPIN-Redaktion. Er kümmert sich um alles was mit Reviews und Kritik zu tun hat und studiert nebenbei noch Populäre Musik. Für Hip-Hop verzichtet er also auch mal auf seinen Schlaf - 'cause sleep is the cousin of death.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.