Die Meinung der Redaktion zu „Wolke 7“ von Gzuz

Einseitigkeit klingt immer so negativ. Aber als Zusammenfassung für die vergangenen Jahre zwei Jahre der 187 Strassenbande greift es trotzdem – zumindest in der Außenwahrnehmung ihres Erfolgs. Denn die Karriere-Kurve kannte Nichts als konsequent fortschreitende Progression. Aus Top 10 wurde Platz Eins, aus Platz Eins wurde Gold, aus Gold wurde mittlerweile Doppel-Platin und Solo-Shows vor einer festivalwürdigen Publikums-Menge. Und Einseitigkeit prägt auch die Eigendarstellung im Kernprodukt des Phänomens 187, der Musik. Und zwar mit Ansage. Sich selbst treu bleiben als Qualitätssiegel. Die Erwartungen an das zweite Album von Gzuz sind dementsprechend schon im Vorhinein recht klar abgesteckt. Auch die Gäste bleiben in der Familie, an den Beats werkeln neben Jambeatz und RAF Camora nur das Göttinger Duo The Cratez mit, mit Parts stehen Maxwell, Ufo361, Trettmann und natürlich Bonez MC zur Seite. Wir haben „Wolke 7“ besprochen.

Gzuz – „Wolke 7“ kaufen

 

 

Sag uns deine Meinung. Bewerte "Wolke 7" auf einer Skala von 1 bis 10.

View Results

Loading ... Loading ...

 

The following two tabs change content below.
Yannick ist seit August 2015 Teil der BACKSPIN-Redaktion. Er kümmert sich um alles was mit Reviews und Kritik zu tun hat und studiert nebenbei noch Populäre Musik. Für Hip-Hop verzichtet er also auch mal auf seinen Schlaf - 'cause sleep is the cousin of death.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.