Die Meinung der Redaktion zu „Endstufe“ von Summer Cem

Denkt man als langjähriger Szene-Beobachter an Summer Cem, kommen als erste Assoziationen wohl Boxerschnitt, harter, technisch starker Battlerap und eine durch und durch ignorante Selbstinszenierung. Zu Teilen kann man da sicherlich Parallelen bis heute ziehen, anno 2018 bedeutet Summer Cem allerdings vor allem Gespür für Style. Begonnen mit der Kollabo „Maximum“ mit Ex-Labelpartner KC Rebell vor rund einem Jahr begann die Hit-Jagd, die gleich im Release-Jahr Gold einbrachte. Daran schließt auch das sechste Soloalbum „Endstufe“ an, verspricht mit „jeder Song ein Hit“ einiges und machte ihn im Zuge der Promophase prompt zu einem der meistgestreamten Künstler Deutschlands. Die Features von Hit-Makern wie Bausa, Capital Bra, KC Rebell und RAF Camora sprechen ebenfalls eine deutliche Sprache, in welchen Zahlen die Platte zu messen ist. Ob das Hit-Versprechen eingehalten wird, haben wir besprochen. Eine ausführliche Besprechung der LP gibt’s in Folge 40 vom BACKSPIN Podcast. 

Summer Cem – „Endstufe“ kaufen

 

Sag uns deine Meinung. "Endstufe" auf einer Skala von 1 bis 10.

View Results

Loading ... Loading ...

 

The following two tabs change content below.
Yannick ist seit August 2015 Teil der BACKSPIN-Redaktion. Er kümmert sich um alles was mit Reviews und Kritik zu tun hat und studiert nebenbei noch Populäre Musik. Für Hip-Hop verzichtet er also auch mal auf seinen Schlaf - 'cause sleep is the cousin of death.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.