Silla: Tracklist, Features und erste Single zu „Es war einmal in Südberlin“ online

Nur noch knapp zwei Wochen dauert es, bis mit „Vom Alk zum Hulk: Es war einmal in Südberlin“ Sillas erstes Buch erscheint. Passend zu seiner Biographie hat der Ex-Maskulin Künstler auch ein Album in der Pipeline, dass uns knapp sechs Wochen später erwartet wird. Die Platte soll lediglich auf den Titel „Es war einmal in Südberlin“ hören und am 21. Oktober erscheinen. Jetzt gibt es von Silla gleich eine ganze Palette an Infos. Neben der Tracklist samt allen Features bekommen wir auch gleich einen Einblick in den Titelsong, ob es sich bei dem zweiminütigen Clip um den kompletten Track handelt ist noch unbekannt, allerdings fungiert das Video gleichzeitig als Trailer für das am 12. September erscheinenden Buch.

Das Album „Es war einmal in Südberlin“ wird insgesamt 15 Tracks enthalten und mit einigen Gastbeiträgen daherkommen. Als Gäste treten neben den Sillas Schnelles Geld Kollegen MoTrip und JokA  auch RAF Camora und Vega auf, außerdem wird man Moé, David Pino und Remoe zu hören bekommen. Mit gleich drei Features ist Sängerin Karen Firlej vertreten. Als ausführender Produzent des kommenden Albums fungierte Menju, der auch die erste Auskopplung produzierte.

Silla – „Es war einmal in Südberlin“ vorbestellen

und „Vom Alk zum Hulk: Es war einmal in Südberlin“ (Buch) vorbestellen

Es war einmal in Südeberlin Silla

Tracklist:

1. Es war einmal (Intro)
2. In Südberlin
3. Selbst ist der Mann
4. Die beste Zeit ist jetzt feat. MoTripKaren Firlej
5. Aus gutem Haus
6. Ich habe Torch enttäuscht
7. Aus den Augen aus dem Sinn feat. Karen Firlej
8. Brennt die Kirche ab
9. Tarnfarben feat. Karen Firlej
10. NLP (Nique la Police) feat. RAF Camora & Vega
11. Kein Ding Dikka feat. JokA & Moé
12. Sechs Kornen
13. Über den Dächern feat. David Pino
14. Home Sweet Home
15. Gottlos feat. Remoe

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.