Silla – „Grill Royal“

Grill

Das Intro des neuen Musikvideos zu „Grill Royal“ von Silla lässt erahnen, dass sich einiges bei ihm geändert hat. Zusammen mit seiner frisch angetrauten Frau bietet uns der Berliner einen Blick in  „Einen Tag im Leben von ‚Mr. & Mrs. Silla.'“ Der Killa fährt in einer Stretchlimo durch die Straßen der Hauptstadt und represented, was das Zeug hält: So wird über Banküberfalle, Stripclubs und teures Fleisch gerappt. Dieser Track ist der erste Vorgeschmack auf das bald erscheinende zehnte Soloalbum des Tempelhofers. Das Besondere an der Box des Albums ist es, dass diese seine drei zuletzt veröffentlichten Alben beinhaltet. Freuen dürfen sich also Fans, die sich die letzten Alben nicht gekauft haben und Silla selbst, der so noch ein paar CDs unter das Volk bringt.

Die „Monsterbox 2“ inklusive des neuen Albums „City of God 2“ erscheint am 7. April und kann hier vorbestellt werden. Sein letztes Album „Es war einmal in Südberlin“ ist noch keine drei Monate alt. Wir bewerten das Album im Rahmen unseres Soundchecks und Zino sprach den Südberliner im Interview.

 

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien studiert, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.