Sido re­van­chie­rt sich bei Haftbefehl

Nachdem Haftbefehl vergangene Woche Label-Kollege Sido so ordentlich verarscht hat, folgt jetzt die Rache. Sido hat sich so richtig viel Mühe gegeben. Der Berliner hat einen Rapper geschaffen, der so einige Ähnlichkeiten mit Haft zu haben scheint. Selbst sein eigenes Label ist bei dem Streich dabei und verkündigt Haftbefehl, dass dieser neue Künstler in Zukunft bei Universal unter Vertrag sein wird.

Am Ende des Videos taucht das Datum 17. Dezember auf. Was das zu bedeuten hat, kann wild spekuliert werden. Mit Sicherheit werden bald mehr Infos auftauchen.

Hier das komplette Video:

Das Video zu Sidos Fake-Interview:

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.