Shindy über Arafat Abou-Chaker

Die Familie Abou-Chaker war in den letzten Jahren immer wieder Gegenstand von Zeitungsberichten jeglicher Art. Spiegel TV spricht von Mafia, hin und wieder geht es um Generalvollmachten und auch der Ex-Ersguterjunge Kay One hat beschuldigte die Familie in den einschlägigen Medien. Ein Statement bekommt man selten. Shindy hingegen hat es geschafft im Anhang seines gerade erschienenen Buches „Der Schöne und die Beats“ ein Schlusswort von Arafat Abou-Chaker zu bekommen.

Ich finde es interessant, weil Arafat so gut wie nie redet. Schon gar nicht über mich. Naheliegender wäre zwar Bushido, aber er hat schon so oft über mich geredet, dass da vermutlich nicht viel neues raus gekommen wäre.

Was Shindy sonst noch über Arafat zu sagen hat, könnt ihr ab Minute 55:40 hören.

The following two tabs change content below.
Hallo Deutschrap, ich bin ab jetzt fest bei BACKSPIN. Gewöhn dich an mein Gesicht - ich bin gekommen um zu bleiben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.