Shindy erklärt das Albumcover und den Titel von „Dreams“

Shindy

In sechs Tagen wird Shindy sein drittes Soloalbum releasen. Mit „Roli“ und dem Titeltrack „Dreams“ hat er bisher zwei Musikvideos zum kommenden Werk veröffentlicht. Auch die Tracklist und das Cover des Albums sind schon bekannt. Im Gespräch mit Niko BACKSPIN verrät Mr. Nice Guy, was es mit dem Cover auf sich hat. Auf diesem ist ein Foto des Rappers als Kind zu sehen, verkleidet als Peter Pan. Das Bild ist umgeben von weiteren Ausschnitten: Eine Rolex, ein roter Sportwagen, ein altes Bild von Cindy Crawford. Eine Collage, die die Träume des jungen Michael Schindlers visualisiert. Der verrät: Eigentlich war ein Sternenhimmel als Hintergrund geplant, erst im zweiten Anlauf entschied sich der Rapper für den blauen Wolkenhimmel.

dreams

„Einfach ein geiler Typ, mit grüner Leggings und grünem Polo, denkt er ist Peter Pan. Denk ich eigentlich heute immer noch…“

Außerdem spricht Shindy über den Titel des Werks, welches ursprünglich “Espresso Ghetto” heißen sollte. Warum das Album am Ende doch den Namen „Dreams“ bekommen hat und warum sich die Fans vielleicht trotzdem noch auf ein „Espresso Ghetto“ Release freuen dürfen, erfährst du im BACKSPIN Interview. Hier findet ihr den ersten Teil, ab Minute 58:18 sprechen Shindy und Niko über den Albumtitel und das Cover:

Shindy – „Dreams“ kaufen
The following two tabs change content below.
Aus der südlichsten Ecke in den hohen Norden gezogen um über Hip-Hop zu schreiben. I'm all the way up.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.