Scorn – verstörender Horror vom Balkan

Scorn-nightmare-horror-ebb

Ein zehnköpfiges Entwickler-Studio aus Serbien arbeitet gerade an einem atmosphärischen Horror-Shooter, der dich verstörend zurück lassen wird.

Scorn-nightmare-horror-ebb

Laut Teaser, scheint das der Spieler zu sein.

Nachdem die sehnsüchtig erwarteten Horrortitel „Silent Hills“ und „Allison Road“ auf Eis gelegt wurden, versucht nun ein kleines Team aus Serbien das Horror-Genre zu retten. „Scorn“ ist ein düsterer First-Person-Shooter, in dem der Spieler in ein Universum voll von verworrenen Formen und Umgebungen geworfen wird. Isoliert und verloren in dieser traumartigen Welt, erforscht man in einer nicht linearen Art die miteinander verschalteten Regionen. Überall in diesem Gewirr aus Räumen und Wegen, wird das Storytelling ohne Cut Scenes präsentiert. Grund dafür: der Spieler soll nicht von der gruseligen und beängstigenden Welt abgelenkt werden, in der er sich befindet.

Der Albtraum, der direkt dem Artwork von H.R. Giger (Alien, Species, Prometheus) entsprungen sein könnte, fordert vom Spieler ständig andere Herangehensweisen. Jede Situation muss neu eingeschätzt und die Umwelt muss stets im Auge behalten werden.

Das zehnköpfige Team aus Belgrad hatte bereits im Dezember 2014 erfolglos versucht, über Kickstarter 200.000 € einzunehmen. Durch einen privaten Investor konnte aber wenig später die Finanzierung ermöglicht werden, weswegen das Spiel nun auch bei „Steam Greenlight“ unterstützt werden kann.

Scorn-puzzle-maze-room-path

Ein Labyrinth aus Wegen und Räumen, gespickt mit Puzzeln.

Das Release Date für „Scorn“ wird für den Ersten der beiden Teile für 2017 angegeben, daneben wird es laut Entwicklern niemals einen „ DLC, Expansions oder Sequels geben. Niemals.“.

Der Teaser Trailer wirkt jedenfalls verstörend und wirft mehr Fragen auf, als die Entwickler bisher beantwortet haben – aber seht selbst.

 

 

 

Ebb-Software – Scorn

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.