Schoolboy Q aktualisiert Albumcover

Es scheint so, als hätte sich Schoolboy Q einen kleinen Scherz mit seinem Albumcover erlaubt. Erst vorgestern erreichte uns via Twitter ein vermeintliches Albumcover zu seinem am 8. Juli erscheinendem Album “Blank Face”. Man sah darauf ein “Blanked Face” von Michael Jordan und sofort wurde dies als neues Albumcover interpretiert. In einem Interview mit TMZ hat der Rapper aus Kalifornien nun das offizielle Albumcover präsentiert und sich etwas gewundert, warum die hochgeladenen Bilder für das Albumcover gehalten wurden. Er hatte eigentlich eine ganze Reihe von “Blanked Faces” die er veröffentlichen wollte. Auch ein Cover mit dem “geblankeden” Donald Trump gab es schon zu sehen. Wir erwarten weiterhin mit Spannung die Tracklist bzw. die Features auf der “Blank Face” LP. In den nächsten Tagen kommt da bestimmt noch etwas.

The following two tabs change content below.
Hi! Ich bin Philip aus Hamburg und ich mag lange Spaziergänge, Filme mit Jessica Alba oder Will Ferrell, Tauben hinterherjagen und vor allem Hip Hop.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.