Said über Deso Doggs Werdegang und die Freundschaft zu ihm

Bereits mehrfach wurde in der Vergangenheit über einen angeblichen Tod des radikal Islamistischen IS-Funktionär und ehemaligen deutschen Rapper Deso Dogg geschrieben, nun ist es offiziell1. Der Berliner starb vor einigen Tagen bei einem Luftangriff des US-Militärs auf einen Pick-Up-Truck in Syrien.

Seit 2012 kämpfte der ehemalige Rapper unter dem Namen Abu Talha al-Almani für den Islamischen Staat in Syrien. Kurz zuvor arbeitete er noch mit dem Berliner Rapper Said für dessen Album „SAID“ zusammen. Im Interview mit BACKSPIN sprach Said offen über seine Freundschaft zu ihm, wie er seine Aktivität im Islamischen Staat aufnimmt und über Pierre Vogels Einfluss auf Rapper.

Das ganze Interview mit Said aus dem Jahr 2013. Findet ihr hier:

https://www.youtube.com/watch?v=0UQu8EgybNI

 

1Quellen:

http://www.welt.de/politik/ausland/article148224761/Deutscher-Dschihadist-Deso-Dogg-ist-tot.html (Zugriff: 02.11.2015)

http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-denis-cuspert-deso-dogg-ist-tot-a-1060292.html (Zugriff: 02.11.2015)

http://www.zeit.de/politik/2015-10/denis-cuspert-islamischer-staat-tod (Zugriff: 02.11.2015)

Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.