Royal Arena Festival 2016

Am 19. und 20. August 2016 lädt die Schweiz wieder zum Royal Arena Festival nach Orpund ein. Eins der größten Kulturfestivals der Eidgenossenschaft kommt dieses Jahr mit allem was Hip-Hop zu bieten hat. Allein das Line-Up lässt sich sehen: Neben internationalen Rapgrößen wie Nas, Method Man & Redman reihen sich Artists der jüngeren Generation wie The Underachievers, Skepta, Logic und Bishop Nehru sowie deutsche Acts, wie MoTrip und Nimo. Als Side-Events sind da zum einen die über 200m lange Graffiti Gallery, die von etablierten Künstlern gestaltet wird. Zum anderen wird das Royal B-Boy Battle ausgetragen, bei dem qualifizierte Tänzer im Zwei-gegen-Zwei-Modus gegeneinander antreten. Besonders wird sicher auch die Tribute-Show für den letztes Jahr verstorbenen Brooklyner MC Sean Price. Alles was das Hip-Hop-Herz höher schlagen lässt.

Das Festival war zuletzt zweimal in Folge ausverkauft. Noch gibt es Tickets und die bekommt ihr hier. Alle weiteren Infos und Details zum Royal Arena Festival findet ihr auf der Festival-Homepage.

Im Video könnt ihr euch nochmal anschauen, was letztes Jahr so in der Schweiz abging.

The following two tabs change content below.
Moin, ich bin Freddy aus der besten Vorstadt Berlins: Bernau. Rapliebhaber, Fussballfanatiker, Sneakerfreak. Immer unterwegs durch die weitläufige Medienlandschaft. Jetzt bei BACKSPIN. #WKM$N$HG?

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.