Rotten Monkey – „At the Edge“ (Video)

Rotten Monkey ist weiterhin fleißig. Erst Mitte des Jahres erschien mit „Life fast Die Young“ das Kollaboprojekt mit Labelkollege Private Paul über dessen Label Emopunkrap.

Keine sechs Monate später steht schon das nächste  Projekt des selbsternannten Affen in den Startlöchern. Für sein Debütalbum „Drowning // Blue Pill“, welches am 16ten Dezember erscheint, hat sich Rotten Monkey mit dem Produzenten Heilanstalt zusammen getan.

Den ersten Vorgeschmack auf Album, „At the Edge“, kann man ab sofort auf YouTube betrachten.

Fun Fact: Rotten Monkeys Labelboss Private Paul hatte bereits 2010 einen Song namens „Drowning“ auf seinem „Emopunkrap“-Album. Inwiefern das miteinander zusammenhängt, werden wir wohl demnnächst erfahren.

The following two tabs change content below.
Hallo Deutschrap, ich bin ab jetzt fest bei BACKSPIN. Gewöhn dich an mein Gesicht - ich bin gekommen um zu bleiben.
Razer

1 Comment

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.