Rihanna feat. Drake – „Work“ live bei den Brit-Awards

Die Brit-Awards haben gestern einiges Aufsehen erregt. Adele konnte an dem Abend vier Brit-Awards abräumen (Single des Jahres – „Hello“, beste britische Musikerin, Global Success Award, Album des Jahres – „25“), Coldplay gewann zum vierten Mal den Award für die beste britische Band – und stellt damit einen Rekord auf.

Während Coldplay mit ihrer Single „Hymn for the Weekend“ den Abend eröffneten, performten Rihanna und Drake gemeinsam ihre vor kurzem erschienene Single „Work“ später live auf der britischen Bühne. Den Live-Auftritt könnt ihr hier in voller Länge anschauen. Aber Vorsicht – Twerk-Alert!

The following two tabs change content below.
iz da!

Neueste Artikel von Sarah (alle ansehen)

Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.