Rick Ross & Skrillex – „Purple Lamborghini“

Am 05. August kommt Suicide Squad in die amerikanischen Kinos. Zeitgleich wird der Soundtrack zum Film veröffentlicht. Bisher hörten wir „Sucker for Pain von Lil Wayne, Wiz Khalifa, Logic, Ty Dolla $ign, Imagine Dragons & X Ambassadors. Jetzt erschien der nächste Track „Purple Lamborghini“ mit Rick Ross & Skrillex. Wer die Kombination aus Rap und Dubstep mag, kann sich guten Gewissens auf einen weiteren Banger gefasst machen.

The following two tabs change content below.

0 Comments

  1. Pingback: „Suicide Squad": Mit Bildgewalt und Superstars zum Hit oder Flop?

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.