Rick Ross: Neues Album + “Sorry” feat. Chris Brown (Audio)

Erst Anfang September erschien Rick Ross’ Mixtape “Black Dollar”. Nun ist ein neues Album angekündigt worden, welches im Dezember erscheinen wird. Dieses trägt, passend zum Mixtape, den Titel “Black Market”.  Es ist das achte Studioalbum des US-Rappers.

Für seine Musik holt sich Rick Ross gerne andere erfolgreiche Künstler mit ins Boot. In der Vergangenheit arbeitete er unter anderem mit Jay Z, The Weeknd, Big Sean und Drake zusammen. Dieses Mal hatte Chris Brown die Gelegenheit, sich für  frühere Features von Rick Ross zu revanchieren. Gestern wurde der gemeinsame Song “Sorry” als Single veröffentlicht. Als Produzent war Scott Storch tätig, ein ehemaliges The Roots-Mitglied.

Rick Ross  war zuvor auf zwei  von Chris Browns Tracks zu hören. Zusammen waren die beiden außerdem Featuregäste bei DJ Khaled und Ace Hood.

Hier könnt ihr einen ersten Eindruck vom neuen Album gewinnen:

Rick Ross feat. Chris Brown – “Sorry”

The following two tabs change content below.
Carlotta ist seit August 2015 Online-Redakteurin der BACKSPIN. Wenn sie nicht gerade News für die Website verfasst, versucht sie sich selbst am Mikrofon.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.