Rick Ross ist das Gesicht der neuen Snipes Kollektion

rick ross

Rick Ross gehört seit nun mehr als einer Dekade zu den gestandenen Rapgrößen der Vereinigten Staaten und konnte mit „Hustlin“ im Jahre 2006 seinen endgültigen Durchbruch feiern. Und er macht genauso weiter wie er auch aufgehört hat. Erst veröffentlichte der aus Miami stammende Rapper im März diesen Jahres sein neues Album „Rather You Than Me“ und konnte direkt auf Platz #3 der amerikanischen Billboard Charts klettern. Für 2018 wurde bereits auch schon sein neues Album „Port of Miami 2: Born to Kill“ angekündigt. Doch damit nicht genug!

Denn Rozay ist nun auch das Gesicht der neuen Snipes Kollektion, die am 10.Juni droppen wird. Damit ist er der neueste Eintrag in einer langen Liste von Stars wie Chris Brown, Wiz Khalifa und Snoop Dogg. Highlight der Kampagne ist ein einminütiger Clip mit dem Maybach Music Boss himself. Die Message des Clips: „No shortcut for the long way up.“ 

Die limitierten Teile des Drop IV 2017 sind inspiriert von den Hype-Looks der 90er Jahre und kommen mit Colorblocking in Lila und Türkis. Den Anfang machen Hoodies in Lila und Weiß für die Box-Logo Fans sowie ein Windbreaker im Retro-Style. T-Shirts kommen in Navy mit Chest-Logo und in Weiß inklusive sportivem Multi-Color-Branding. Sportlich sind auch die Basketball inspirierten Reversible-Shorts aus Mesh und die erstmalig erhältlichen Crew Socks – fresh down to the feet! Der Snipes Drop IV 2017 bringt dir alle Essentials für die warmen Tage und ist ab dem 10. Juni exklusiv in ausgewählten Snipes Stores und im Onlinshop auf snipes.com erhältlich.

 

 

Snipes / Rick Ross

Bild 2 von 7

The following two tabs change content below.
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.