„Rich the Kid Is Rich Forever“ (Mini-Dokumentation)

Es ist faszinierend was Atlanta, die Hauptstadt Georgias, in den letzten Jahren für Künstler herausbrachte und wie diese das aktuelle Soundbild und die Ästhetik der Musikkultur verändern. Einer dieser Künstler ist Rich the Kid, der mit 24 bereits sein eigenes Label „Rich Forever Music“ gegründet hat. Wir sehen ihn beim Skaten, was er – nur so kurz eingeworfen – wirklich drauf hat, Buffen und bei einem Live-Auftritt in Los Angeles. Darüber hinaus erfahren wir mehr über seine Mentlität und seinen Kumpel Famous Dex. Die Migos haben auch noch einen kleinen Gastauftritt: Wir sehen die drei und Rich in deren Wohnmobil, alles klar.

Rich the Kid veröffentlichte zuletzt einen Track mit Cheevy Woods.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien macht, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.