Review: Mafia 2: Definitive Edition (PS4)

Mafia 2!? Ist das nicht schon 10 Jahre alt? Was ist überhaupt mit Mafia 1? Definitive Edition, was soll das sein? Wieder so ein Remake oder Remaster und was ist da überhaupt der Unterschied? Fragen über Fragen die mir nie jemand gestellt hat, denn ich habe nun mal keine Freunde. Aber Frage die man mir hätte stellen können. Nur würde ich dann fragen, warum und wie talkst Du eigentlich mit mir du kleiner Splasher? Warum behelligst Du mich am Tag der Hochzeit meiner Tochter und stellst mir Fragen über die Familie, ich bin doch kein Mafia Experte. Mafia II: Definitive Edition ist der erste Teil der den Weg in meine Konsole findet. Also fragt doch einen Kenner Du Suppentrulli und lasst mich in Ruhe. Was hab ich denn damit zu tun? Was hassu gesacht? Ach ich schreibe diesen Artikel, na gut, dann macht das wohl doch Sinn.

Auch wenn dies mein erstes Mafia ist, wollte ich die Trilogie, oder zumindest den ersten Teil, eigentlich schon immer Mal gerne von meinem Pile of Shame holen und bin sehr froh das ich nun die Chance dazu bekomme. Das ganze dann auch noch in aufpolierter Variante, was will man mehr? Bevor ich euch allerdings meine Meinung mitteile, kommt ein kurzer Überblick darüber was genau 2K und Hangar 13 jetzt mit der Mafia Trilogie im Schilde führen. 

Jetzt könnt ihr zum ersten Mal, auf modernen Konsolen, alle drei Kapitel der Action-Adventure-Reihe zusammen in der definitiven Saga über das organisierte Verbrechen erleben. Die Mafia: Trilogie enthält:

° Mafia: Definitive Edition – Ein von Grund auf neu erstelltes Remake 
° Mafia II: Definitive Edition – Ein Ultra-HD-Remaster 
° Mafia III: Definitive Edition – Die Wiedereinführung des preiskrönten Story-Meisterwerks.

Alle von euch, die Heute schon Mafia II auf Steam besitzen, erhalten Mafia II: Definitive Edition automatisch und ohne zusätzliche Kosten. Außerdem werden alle derzeitigen Besitzer von Mafia III auf PS 4, Xbox One und Steam automatisch und ohne zusätzliche Kosten auf die Mafia III: Definitive Edition aufgewertet. Wenn ihr eine Kombination dieser Titel besitzt, erhaltet ihr Sonderpreis-Angebote in den spielinternen Menüs der jeweiligen Mafia-Titel, um eure Trilogie zu vervollständigen.

Teil eins und zwei sind schon veröffentlicht und Teil eins sollte urprünglich im Juli erscheinen. Corona-bedingt hat sich dies allerdings verschoben. Die Veröffentlichung von Mafia: Definitive Edition wird jetzt, laut aktuellem Stand, am 25. September erfolgen.

Fazit

Eine der ersten Fragen die sich stellt, ist Mafia 2 gealtert wie ein guter Wein aus Sizilien oder her wie ne Packung Milch, in einem defekten Kühlschrank, in einem Hinterhof in Neapel? Man merkt Mafia 2 schon an das es jetzt nicht mehr knackfrisch ist. Aber es löst jetzt auch nicht den Wunsch in einem aus mit seinen Gucci-Beton-Sandalen einen gepflegten Köpper in den Tiber zu machen. Es wurde schon schön aufpoliert, aber die Grafik ist dann z.T. doch eher Donatella Versace als Sophia Loren. Auch die Rücksetzpunkte, die einem häufig dazu zwingen die komplette Mission neu zu starten, sind, wie die Gegner KI und nur feste Speicherpunkte, nicht mehr wirklich up to Date. Auch die etwas leblose Open-World und die nicht gerade all zu üppigen Nebenmissionen und -aufgaben sind jetzt nicht gerade das Verkaufsargument schlechthin.

Wenn man sich davon aber nicht stören und stattdessen von der großen Stärke, nämlich der grandiosen Story, mitreißen lässt, dann ist Mafia 2 immer noch ein tolles Spiel das einen in seinen Bann zieht. Es macht Spaß sich als Vito Scaletta in der Familie nach oben zu arbeiten, wobei auch nicht immer. Denn Mafia 2 ist nicht einfach ein seelenloses Rumgeballer, bei dem man emotionslos halt einfach aus dem Weg räumt was aus dem Weg geräumt werden muss, sonder die Taten haben auch Folgen und Auswirkungen auf euch und eure Mitstreiter. Die Story berührt und wenn man dem guten alten Konzept des hier ne Runde fahren, da 1-27 Meucheleien zu begehen und Mal dies und Mal das zu erledigen nicht überdrüssig ist, dann lohnt es sich durchaus Mal ein Auge auf Mafia II: Definitive Edition zu werfen. Mir hats auf jeden Fall Spaß gemacht und ich bin gespannt wie die komplett überarbeitete Mafia: Definitive Edition werden wird.

 

The following two tabs change content below.
Ich hatte irre Visionen, während ich schlief: »Als wären nur noch Dope MCs im Radio aktiv!«. Hip-Hop ist wie Pizza, auch schlecht noch recht beliebt. Aber was auch immer ich anpranger' Ich bleib' doch nur Dein Handlanger, weil, ich lebe diesen Blödsinn und geh' darin auf wie Lötzinn! Du musst Hip-Hop lieben als wärst du immer nur Fan geblieben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.