Reeperbahnfestival gibt Timetable und 38 weitere Künstler bekannt

backspin abend

In knapp einem Monat geht es endlich los. Die Reeperbahn in unserem schönen Hamburg wird für wenige Tage vom eher zwielichtigen Kiez mit internationalem Ruf zum Mekka für Musiker, Journalisten und Fans. Wer schon einmal in den vier Tagen des Festivals anwesend war, der weiß: Das Reeperbahnfestival ist kein normales Festival mit Dosenbier und Matsch. Viel mehr geht es um ein internationales Treffen der Musikindustrie, wie auch der verschiedenen Szenen. Auftritte verwandeln sich schnell mal in Showcases, bei denen Kritiker und A&Rs neue Künstler entdecken. Daneben gibt es reichlich Filmpremieren, unzählige Panels von Instagram-Anleitungen bis hin zu Diskussionen über so ziemlich jede Faser der Industrie.

Nun haben die Organisatoren den sehr umfangreichen Timetable veröffentlicht. Logischerweise findet sich auch immer mehr Hip-Hop zwischen den Zahlreichen anderen Szenen und Genres. Ein Highlight dürfte mit Sicherheit der Auftritt von US-Shootingstar Lil Peep am Donnerstag werden. In diesem Jahr scheinen daneben vor allem Fans deutscher Beat-Kultur ordentlich was geboten zu bekommen. Schon zum Auftakt am Mittwoch geben sich Nugat, Wandl und Suff Daddy die Klinke in die Hand. Die Beatbastler Audio Dope und Highlight Tua folgen am Samstag. Zugezogen Maskulin geben sich ebenfalls am Samstag die Ehre und stellen ihr neues Album „Alle gegen Alle“ vor. Neben reinen Hip-Hop-Performaces kann man sich, frei nach Jan Eisfelds altem Grundsatz – „Wer Hip-Hop macht aber nur Hip-Hop hört betreibt Inzucht„, auch auf unendlich viele andere Artists freuen, wie zum Beispiel Maximo Park, die Casper-Kumpels von Portugal. The Man oder Hanuschplatzflow-Mitglied Mavi Phoenix. Den Rahmen bilden unter anderem drei BACKSPIN-Talks, die Premiere der Doku „Living in a Marteria World“ oder eine Poolparty gehostet von unseren Kumpels bei Viva con Aqua

Natürlich präsentiert die BACKSPIN euch auch einen Abend bei unseren Freunden vom Moondoo-Club. Hierfür bringen wir euch die Locosquad, Dardan, DiscoCtrl und Slowy & 12Vince in unsere Hansestadt. Aber dazu an späterer Stelle mehr. Den gesamten Timetable gibt es hier. Bei dem fast überfordernden Line-Up ist es nur verständlich, dass dieser Monster Timetable aus über 800 Programmpunkten erst einmal einschüchtert. Doch keine Angst, mit der Festival-App könnt ihr eure Facebook-Likes und Deezer-Playlisten synchronisieren und erhaltet innerhalb von Sekunden euren personalisierten Spielplan. 

 

The following two tabs change content below.
Das Wu-Tang-Pizza-Tattoo auf seinem linken Oberschenkel beschreibt ganz gut seinen Charakter.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.