Reeperbahn Kareem bei Disslike

Digga

Reeperbahn Kareems viertes Soloalbum „Aus dem Schatten des Blocks“ ist für Anfang Januar 2017 angekündigt. Es wird auf seinem Label s „Kareeminell Records“  erscheinen. Um in der Promophase zu glänzen ruft er erstmal den „Notstand“ aus. Auch lässt er es sich nicht nehmen sich auf dem Thron bei Disslike gekonnt beleidigen zu lassen. Als Mann von Welt geht er souverän mit den Haterkommentaren um und korrigiert Missverständnisse. Als Extra gibt es bei dieser Runde ein „Digga“-Zähler. Und weil Reeperbahn Kareem ein echter Hamburger ist, schafft er in den fünf Minuten ganze 64 „Diggas“

„Aus dem Schatten des Blocks“ erscheint am 6. Januar 2017 und kann hier vorbestellt werden.

In den letzten Wochen nahmen unter anderem Micel O Felix Krull und Goldroger bei Disslike teil. Hier gibt es noch mehr davon zu sehen.

The following two tabs change content below.
Seitdem er für BACKSPIN schreibt, träumt er von Torch, Morlockk Dilemma und anderen Hip-Hop Dingen. Bei der Recherche ist er aber hellwach - Kaffee sei Dank! - und gräbt eifrig nach Schätzen, die sonst unter'm Radar bleiben. Bei all dem bleibt er auch noch funky.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.